lage

das haus befindet sich in dem schützenswerten ensemble „brunnmühle“ zwischen den winzerdörfern twann und ligerz am bielersee. die gruppe besteht aus drei zusammengebauten häusern.

aufgabe

ziel war, den bestehenden estrich in eine ferienwohnung für eine familie, wohnhaft im kanton zürich, umzubauen.                                              als raumerweiterung und zusätzliche lichtquelle sollte das dach mit lukarnen ergänzt werden. nach intensiver zusammenarbeit mit den schutzorganisationen des bielersees konnte man sich auf zwei zusätzliche schlepplukarnen einigen.

konzept

„wohnen auf kleinstem raum mit kleinem budget“: der vorhandene bodenbelag wurde abgeschliffen und frisch versiegelt. darauf wurde eine rote box mit einer integrierten chromstahlküche gegen die seeseite plaziert. die box beinhaltet garderobe, dusche, lavabo und wc. mit der anordnung der box wurde der bestehende raum in 3 zonen aufgeteilt: kochen-essen / wohnen / schlafen. das dach und die aussenwände wurden thermisch isoliert und mit einem gipsglattstrich ergänzt.

https://www.bmuellers.ch/wp-content/uploads/2015/03/brunnmuehle-12.jpg
https://www.bmuellers.ch/wp-content/uploads/2015/03/0002_kuecheooooth2.jpg
https://www.bmuellers.ch/wp-content/uploads/2015/03/0002_wohnen1.jpg
https://www.bmuellers.ch/wp-content/uploads/2015/03/0002_modell2.jpg
https://www.bmuellers.ch/wp-content/uploads/2015/03/brunnmuehle-3.jpg
https://www.bmuellers.ch/wp-content/uploads/2015/03/0002_wc1.jpg